BAHNHOF NÜRNBERG-DUTZENDTEICH

BAHNHOF NÜRNBERG-DUTZENDTEICH (1934-36)
Zeppelinstraße 5 | 90471 Nürnberg
Heute: Gaststatte ‚Bahnhof Dutzendteich‘

BF-Dutzenteich-neuSpeziell für die Reichsparteitage wurde dieser alte Bahnhof (1871) in den  Jahren 1934-1936 umgebaut. Hierbei wurden Unterführungen z.T. mit direktem Zugang zur Zeppelintribüne und 400m lange überdachte Bahnsteige angelegt, sowie das Hauptgebäude umgebaut.

BF-Dutzendteich-01
Die Bahnsteige wurden in den 90er Jahren im Zuge eines zweiten Umbaus komplett abgetragen, es entstand in unmittelbarer Nähe der neue S-Bahnhof Dutzendteich.
BF-Dutzendteich-02
Das heute unter Denkmalschutz stehende Banhofsgebäude als Restaurant/Café mit großem Biergarten genutzt.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s