Abgerissen

LUFTGAUKOMMANDO XIII

LUFTGAUKOMMANDO XIII (1937-1938)
Schafhofstraße
Heute: Wohnheim (im Herbst 2019 abgerissen)

Ursprünglich war für die Verwaltungsgebäude des Luftgaukommandos ein großer Komplex mit vielen Gebäuden im ländlichen Fachwerkstil vorgesehen. Dies wurde aber nur zum Teil verwirklicht. Das Gebäude enthält typische Elemente der NS-Architektur, wie die Rundbögen im Eingangsbereich oder der von Säulen getragene Vorbau des Nebeneingangs.

Das Luftgau-Kommando XIII wurde 1937 aufgestellt und existierte bis 1941. Ein offizielles Hinweisschild auf die Geschichte des Gebäudes wurde nicht angebracht. Das Gebäude wurde in den letzten Jahren als Asylunterkunft und Wohnheim genutzt.

luftgaukommando1
luftgaukommando2
luftgaukommando3
luftgaukommando5
luftgaukommando6
luftgaukommando7
luftgaukommando8